Punkt für Punkt zu schönerem Aussehen

EXELO₂ – Das fraktionierte CO₂-Lasersystem

Das vielseitige CO-Lasersystem EXELO ist universell einsetzbar für fraktionierte und ablative Behandlungen. Die einzigartige Scan-Technologie des CO-Lasers sorgt für überzeugende ästhetische Ergebnisse bei der fraktionierten Lasertherapie. Eine Kaltluftkühlung kann direkt an den Scanner angeschlossen werden.

 

Mit 10.600 nm Wellenlänge dient der CO₂-Laser EXELO₂zur sichtbaren Hautverjüngung durch die fraktionierte Laserbehandlung von Falten, Narben und Pigmentveränderungen. EXELO₂ kombiniert mikrofeine Ablationskanäle zur Hauterneuerung und intensive thermische Stimulation zur Kollagen-Neosynthese. Dies schafft die optimale Balance aus gutem Behandlungsergebnis und schneller Heilung. Im Full Ablation Modus des CO₂-Lasers EXELO₂ können benigne Hautveränderungen direkt mit dem Scanner abgetragen werden.

Einzigartige fraktionierte Scan-Technologie für ästhetische Ergebnisse

Das fraktionierte CO₂-Lasersystem EXELO₂ hat eine einzigartige Scan-Technologie: Das innovative Jumping Scan-Verfahren sorgt dafür, dass der Laserstrahl nie benachbarte Bereiche trifft, damit die Haut nicht überhitzt.

Im Random Modus werden die Ablationskanäle leicht versetzt, im Soft Random Modus dazu die Ränder des Behandlungsfeldes ausgedünnt. Die einzelnen Felder sind dadurch später nicht mehr sichtbar, das Ergebnis ist ästhetisch und natürlich. Der integrierte Pulszähler sorgt für eine gute Übersicht über die eingebrachte Energie.

Maximale Flexibilität der Behandlungsparameter

Der vielseitige Scanner des EXELO₂ macht fraktionierte Behandlungen besonders schnell und unkompliziert. Größe und Form des Behandlungsfeldes können direkt am Scanner eingestellt werden: Ob rund, vier- oder dreieckig und bis zu 4 cm² groß – der Spot passt stets perfekt, ohne zu überlappen. Das vereinfacht die Therapie großer oder komplexer Areale. Spotdichte, Pulsdauer und Energie sind flexibel an die jeweilige Indikation anpassbar.

Full Ablation Modus und Laser-Skalpell

Im Full Ablation Modus kann der leistungsstarke EXELO₂ gutartige oberflächliche Hautveränderungen einfach und schonend abtragen - direkt mit dem Scanner.

Mit einer Spitzenleistung von bis zu 40 W und einem separaten Handstück dient EXELO₂ zudem als Laserskalpell bei kleineren chirurgischen Indikationen.

Komfortable Kaltluftkühlung anschließbar

Eine Kaltluftkühlung lässt sich direkt an den Scanner anschließen. Sie erhöht spürbar den Patientenkomfort und senkt das Nebenwirkungsrisiko. Anästhesie und Assistenz werden überflüssig. Auch dunklere Hauttypen können dadurch schonend behandelt werden.

Alma Lasers
Erfahren Sie hier mehr
zum Unternehmen